Sonntag, 3. November 2013

Jahresreise von PARAGONE e.V. nach Wien

30.10.-3.11.2013: Jahresreise von PARAGONE e.V. nach Wien mit Besichtigung der Antikensammlung im Kunsthistorischen Museum (mit Frau Dr. Manuela Lauberberger/Wien, Ulrich Sinn und Christiane Vorster), des neuen Museumsviertels (mit Martin Hochleitner), der Wotruba-Privatstiftung (mit Frau Mag. Gabriele Stöger-Spevak/Wien), des Domenig-Hauses im Bezirk Favoriten, der Wotruba-Kirche in Wien-Mauer, des Oberen und Unteren Belvedere (mit Friederike Sinn), einem Stadtrundgang zum Thema Skulptur und Architektur (mit Stefan Heinemann und Frau Mag. Lisa Zeiler/Wien), einer Spezialführung durch das Stift mit Schwerpunkt Skulpturen und einer Führung durch die Sammlung Essl in Klosterneuburg (mit Kurator Herrn Günther Oberhollenzer). Ergänzt durch das Rahmenprogramm in der „Wiener Wirtschaft“ des Hotels Erzherzog Rainer, den Besuch eines Heurigen in Wien - Mauer und das Abschiedsessen im Restaurant „Magazin“, ist auch diese Jahresreise 2013 in die Annalen von PARAGONE e.V. eingegangen.




Den verantwortlichen Organisatoren, v.a. Stefan Heinemann und Friedbert Damm sowie unserem Wiener PARAGONE-Mitglied Barbara Ascher sei herzlich und im Namen aller Teilnehmer dafür gedankt!



Keine Kommentare:

Kommentar posten