Sonntag, 6. Juli 2014

PARAGONE- Jahresreise 2014 nach St.Petersburg

2.7.-6.7.2014, St. Petersburg: PARAGONE- Jahresreise mit Führung durch die Antikensammlung der Eremitage (von Kuratorin Frau Anna Trifimova), der Ausstellung Skytengold (mit Christiane Vorster, Ulrich Sinn und Joachim Raeder), des Museums und Depots für Stadtskulptur (mit Frau Elena Rytikova); Stadtrundfahrt unter Leitung von Frau Julia Terassova und Natalia Muraschowa mit Besichtigung der Hauptsehenswürdigkeiten, u.a. der historischen Friedhöfe Lazarus und Tichwin, sowie der Strelka; Tagesausflug nach Schloss und Park Peterhof ( Führung Stefan Heinemann), russisches Mittagessen im Blockhaus von Podvorje, Besichtigung des Großen Palais Pawlovsk und des Skulpturenparkes (mit Friederike Sinn). Führung durch die von Kaspar König kuratierte Ausstellung „MANIFESTA“ im ehemaligen Generalstabsgebäude (mit Kurator Herr Dimitri Uzerkov und Mitarbeiter). Individuelle Besichtigungen von Sammlungen im Winterpalais .




Abschließendes gemeinsames Abendessen im Restaurant „1913“ in der Dekabristenstrasse mit wodkareich verdientem Dank an Stefan Heinemann und Oleg Jampolski, den Organisatoren der unvergesslichen Reise.




Keine Kommentare:

Kommentar posten